Andreas Kluge

Geschäftsführer des Zweckverbandes Breitband Altmark, Diplom-Kommunikationsinformatiker

Geboren am 20.01.1979 in Halberstadt in Sachsen-Anhalt. Ausbildung zum Elektroinstallateur und anschließend Studium zum Diplom-Kommunikationsinformatiker. Während des Studiums bereits mehrere Jahre Angestellter bei der Siemens AG im Bereich Mobilfunkentwicklung und später Verkehrssystemtechnik. Nach dem Studium Anstellung als Gruppenleiter der Softwareentwicklung des Testsystems des Transrapid. 2009 Entwicklung des weltweit ersten auf Openstreetmap basierenden Navigationssystems – Roadee - für das iPhone. Danach Anstellung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt als Projektleiter, Forschungsgruppenleiter und letztendlich Geschäftsfeldentwickler für innovative Technologien und Digitalisierung. Absolvierung eines Master of Business Administration Studiums. Seit 2017 Geschäftsführer des Zweckverbandes Breitband Altmark. Seit 2016 Honorardozent an der Hochschule Harz im Fach Internet of Things/ Future Internet.