Christine Regitz

Vizepräsidentin der Gesellschaft für Informatik e.V. und Mitglied des Aufsichtsrats der SAP SE

Christine Regitz studierte Betriebswirtschaftslehre und Physik an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken und der Università degli Studi Bari in Italien. Von 1993 bis 1994 arbeitete sie als Consultant bei IDS Prof. Scheer GmbH. Seit 1994 ist sie mit unterschiedlichen Funktionen und Rollen in der Software-Entwicklung für SAP SE tätig – zuletzt als Vice President User Experience, Chief Product Expert und Mitglied des Aufsichtsrats. Bei der GI war Christine Regitz Sprecherin der Fachgruppe „Frauen und Informatik“, leitete den Präsidiums-Arbeitskreises „Bild der Informatik“. Ist sehr aktiv in der Regionalgruppe „IT-Frauen im Rhein – Neckar – Dreieck“, Sprecherin des Wirtschaftsbeirats und seit 2015 Vizepräsidentin.

Twitter: @ChristineRegitz / @SAP