Prof. Mag. Dr. Dr. Erich Schweighofer

außerordentlicher Universitätsprofessor an der Universität Wien und Hauptorganisator des Internationalen Rechtsinformatik Symposions IRIS


Prof. Mag. Dr. Dr. Erich Schweighofer ist außerordentlicher Universitätsprofessor an der Universität Wien, Lehr- und Forschungstätigkeit in den Fächern Rechtsinformatik, Völkerrecht und Europarecht, Leiter der Arbeitsgruppe Rechtsinformatik, Juridicum, Universität Wien und Hauptorganisator des Internationalen Rechtsinformatik Symposions IRIS, www.univie.ac.at/RI/IRIS2018. Er ist Sprecher der Fachgruppe Rechtsinformatik der GI bzw. OCG und Mitglied bei CEPIS LIS. Neben Universitätstätigkeit langjährige Erfahrung in der Verwaltung (Außenministerium, Verwaltungsakademie des Bundes, Europäische Kommission). Gemeinsam mit anderen Experten der GI-Fachgruppe Rechtsinformatik erarbeitet er derzeit ein Gutachten zur Regulierung algorithmischen Entscheidungssystemen (https://adm.gi.de) für den Sachverständigenrat für Verbraucherfragen des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV).

Twitter: @ESchw