Prof. Dr. Georg Borges

Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Rechtsinformatik, deutsches und internationales Wirtschaftsrecht sowie Rechtstheorie der Universität des Saarlandes

Prof. Dr. Georg Borges ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Rechtsinformatik, deutsches und internationales Wirtschaftsrecht sowie Rechtstheorie der Universität des Saarlandes. Er ist Gründungsmitglied und Sprecher des Vorstands der Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet e.V. (a-i3), Vorstandsmitglied des Horst Görtz Instituts für Sicherheit in der Informationstechnik der Ruhr-Universität Bochum und ehemaliger Richter am Oberlandesgericht Hamm. Gemeinsam mit anderen Experten der GI-Fachgruppe Rechtsinformatik erarbeitet er derzeit ein Gutachten zur Regulierung algorithmischen Entscheidungssystemen (https://adm.gi.de) für den Sachverständigenrat für Verbraucherfragen des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV).