Gustav Herzog

MdB, Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie im Ausschuss Digitale Agenda

Gustav Herzog (SPD) ist seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages und vertritt als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis Kaiserslautern/Kusel/Donnersbergkreis. Er ist Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie im Ausschuss Digitale Agenda und bearbeitet dort vor allem Schnittstellenthemen rund um die digitale Infrastruktur und die Digitalisierung des Verkehrs. In der SPD-Fraktion übernimmt er unter anderem die Berichterstattung für die Bereiche Breitbandausbau, Gigabitinfrastruktur, Frequenzpolitik und 5G. Seit März 2018 ist er außerdem Mitglied im Beirat der Bundesnetzagentur und dadurch direkt an der Vergabe von 5G-Frequenzen und der Erarbeitung von Ausbauauflagen für die Mobilfunkbetreiber beteiligt.