Dr. Matthias Grabmair

Systems Scientist am Language Technologies Institute der Carnegie Mellon University in Pittsburgh

Dr. Matthias Grabmair ist Systems Scientist am Language Technologies Institute der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, USA. Er lehrt in einem Masterprogramm in Computational Data Science und forscht im Bereich der Anwendung von Techniken aus Artificial Intelligence, Natural Language Processing und Machine Learning auf juristische Texte und Daten, insbesondere an berechenbaren Modellen juristischer Argumentation. Er ist Mitglied im Editorial Board des Journal of Artificial Intelligence and Law. Gemeinsam mit anderen Experten der GI-Fachgruppe Rechtsinformatik erarbeitet er derzeit ein Gutachten zur Regulierung algorithmischen Entscheidungssystemen (https://adm.gi.de) für den Sachverständigenrat für Verbraucherfragen des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV).