Dr. Thomas Sattelberger

MdB für die FDP, Vorsitzender der BDA/BDI-Initiative „MINT Zukunft“

Thomas Sattelberger war lange Jahre Vorstandsmitglied in deutschen Dax-Unternehmen. Als Personalvorstand und Arbeitsdirektor war er von 2007 bis 2012 für die Deutsche Telekom tätig sowie von 2003 bis 2007 für den Automobilzulieferer Continental. Ab 1994 war Sattelberger bei der Lufthansa, von 1999 bis 2003 als operativer Airline-Vorstand. Zwischen 1975 und 1994 hat er in unterschiedlichsten Managementaufgaben und Geschäftsfeldern für den heutigen Daimler-Konzern gearbeitet. Gemeinsam mit dem ehemaligen acatech-Präsidenten Prof. Dr. Henning Kagermann hat Sattelberger das Nationale MINT Forum gegründet und war bis zu seiner Wahl in den Deutschen Bundestag dessen langjähriger ehrenamtlicher Sprecher. Zuvor hatte Sattelberger 2008 die BDA/BDI-Initiative „MINT Zukunft“ gegründet, deren Vorsitzender er bis heute ist. Als BDA/BDI-Vertreter gehört er seit vielen Jahren dem Akkreditierungsrat der Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland an. Thomas Sattelberger ist Beiratsvorsitzender des Deutschlandstipendiums sowie der Hochschulallianz für den Mittelstand, Mitglied des Beirats für Innere Führung der Bundeswehr und Fellow der renommierten International Academy of Management (IAOM). Im März 2017 wurde für den Wahlkreis München-Süd der bayerischen FDP in den Deutschen Bundestag gewählt